Mrz
22

Für dich da

Home > News & Events, Top Themen > Für dich da

Viele Menschen lieben es unterwegs zu sein. Ob es das Shoppen im der nächsten Einkaufszentrum ist, der Besuch in einem gemühtlichen Restaurant oder der Sommerurlaub in fernen Ländern. Jesus war damals vor ungefähr 2000 Jahren ebenfalls viel unterwegs. Er wanderte durch viele kleine Städte und Dörfer im Gebiet des heutigen Isreal. Nicht umsonst wird er des öfteren als Wanderprediger bezeichnet. Unterwegs wurden viele Menschen in der Begegnung mit Jesus verändert. Der Jesus selbst und der christliche Glaube beinhalten ein dynamisches Element. Jesus Christus hat durch seinen Tod und inbesondere durch seine Auferstehung etwas in Bewegung gebracht. Die Welt war nach Jesu Auferstehung nicht mehr diesselbe. Jesus Christus hat den Weg zu Gott freigemacht. Gottes “neue Welt” hat in Jesus begonnen. Eine ganz neue Hoffnung erfasste damals und heute die Menschen. Glaube, Liebe und Hoffnung gewinnen in Menschen Raum. Jesus sagt: “Ich bin der Weg…”. Wenn Sie da nächste Mal unterwegs sind, dann beschreiten Sie doch mal den “Jesus Weg”.