EC-Jugendkreis (ab 16 Jahre)

Update vom 19.01.21: Jugendkreis findet in zwei Varianten statt. In Zweierschaften und online.
Hier dienstags ab 19.30 Uhr teilnehmen. (Dieser Link gilt auch für Gamma-Kurs)

Alle Infos zur Zweierschaft findest du weiter unten.

Jugendkreis „JesusPunkt“

Wer wir sind? Also…  wir sind eine Gruppe von Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 16 und 26 Jahren.
Jeden Dienstag treffen wir uns um 19:30 Uhr im Schulweg 4 und spielen, lachen, essen, reden…. zusammen. Doch neben dem vielen Spaß, den wir haben, und der Gemeinschaft untereinander, beschäftigen wir uns immer mit einem Bibeltext oder glaubensrelevanten Thema.

Kontakt:  Manuel Klötzing  Tel: 0171 / 893 5846

 

Zweierschaft

Jede Woche lesen wir in unseren Zweierschaften oder jeder für sich einen Abschnitt aus dem Buch Nehemia. Auf unserer internen Seite findest du Anregungen zum Gespräch und zum Gebet (wer noch keinen Zugang oder Probleme hat, meldet sich bei Friedemann). Auf einer Online-Pinwand kannst du deine Fragen und Beobachtungen zum aktuellen Text schreiben. Friedemann versucht auf die Fragen Antworten zu finden. Zu jedem Textabschnitt wird es hier auch ein paar Fragen als Anregung geben.

Pinnwand Woche vom 05.04. – 11.04. (Nehemia 13,15-31)

Im letzten Abschnitt des Nehemia-Buches setzt sich Nehemia mit vollem Einsatz für die Einhaltung der Gebote ein. Dabei geht es nicht um stures Einhalten irgendwelcher Regeln.
Der Sabbat ist ein Geschenk Gottes an die Menschen. Ein Tag, an dem sie sich nicht um ihren Lebensunterhalt kümmern müssen, sondern Zeit haben, um die Beziehung zu Gott zu pflegen.
Das Verbot der Ehe mit ausländischen Frauen ist keine Ausländerfeindlichkeit, sondern ein Schutz davor durch andere Kulte und Götterverehrung den Glauben an den einen Gott zu verlieren.

  • Wie siehst du die Gebote in der Bibel? Sind sie für dich nur irgendwelche lästigen Regeln, oder ist dir der Sinn dahinter klar, wie Gott dich durch diese Gebote schützen will und dir ein gutes Leben ermöglichen will?
  • Wo ist es vielleicht nötig, dass du dich von irgendetwas fernhältst, um nicht von Gott wegzukommen?

Pinnwand Woche vom 29.03.04.04. (Nehemia 13,1-14)

In diesem Textabschnitt entdeckt das Volk Israel auf der einen Seite Teile ihres Gesetzes neu, auf der anderen Seite vernachlässigen sie Anweisungen von Gott. Da muss Nehemia die betroffenen Personen erst zurechtweisen, damit sie sich wieder an die Gebote Gottes halten.
Da dieser Text konkrete Situationen aus dem Leben des Volkes Israel beschreibt, ist er nicht eins zu eins für uns zu übertragen. Gleichzeitig können auch wir uns die Fragen stellen:

  • Liest du in der Bibel, um vielleicht Gottes Willen für dich ganz neu zu entdecken?
  • Was fällt dir von den Anweisungen Gottes für dein Leben leicht?
  • Was bereitet dir Mühe?
  • Wo ist Korrektur nötig?

Archiv der Fragen / Beobachtungen zu Nehemia (wenn es welche gab):